Seebestattung

Die Seefahrer sagen, dass das Leben wie eine grosse Reise und der Tod das Einlaufen in den Heimathafen ist. Die Seebestattung ist eine Bestattungsform, die häufig von Menschen gewählt wird, die eine besondere Verbindung zur See hatten. Bevorzugte Seen der Schweiz wie der Vierwaldstätter oder Thunersee werden oft gewünscht. 

Jedoch stehen auch alle anderen schöne Schweizer seen oder stille Bergseen zur Verfügung. Im Vornherein ist jedoch zwingend Notwendig ein schriftliches Gesuch an die Seepolizei und jeweiligen Gemeinde zu stellen. Die Bestattung in einem See darf nicht an einem Seeufer geschehen. In Begleitung wird die Asche in einer auflösbaren Seeurne beigesetzt.