Bestattungsvorsorge - eine Sorge weniger

Wir bestimmen nicht, wie und wann unser Weg endet, aber wir können Vorsorge treffen.

Wer heute schon an morgen denkt, schreibt eigenverantwortlich seine Vorstellungen auf, um im Trauerfall die Angehörigen nicht unnötig zu belasten.

Seien Sie mutig und nehmen Sie Ihrer Familie eine Sorge ab. Denn es ist ein gutes Gefühl, eine Entscheidung getroffen zu haben, die man lange hinausgezögert hat.

So klären Sie zu Lebzeiten Ihre Wünsche.

 

Gerne erhalten Sie bei uns kostenlos die neue Wegleitung Broschüre.